26.09.2006 - Spendenübergabe

Spendenübergabe an Heiner Weidenfeller

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte der Gewerbeverein Wallmerod e.V. Herrn Heiner Weidenfeller von der Aktion „Leben teilen e.V.“ eine Spende in Höhe von 250,-- Euro.


26.09.2006

Beim Heimatfest der Verbandsgemeinde Wallmerod beteiligte sich der Gewerbeverein mit einem Losstand. Durch die großzügigen Spenden einiger Mitglieder des Gewerbevereines standen weit über einhundert Sachpreise sowie ein großer Korb voll gefüllt mit Trostpreisen zum Verlosen bereit. Schon nach drei Stunden war der attraktive Stand leergefegt, die Spendenkasse gefüllt mit 250,-- Euro.


Heimatfest der VG Wallmerod

Dieses Geld wurde am 26. September im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause Küchen Gorn an Heiner Weidenfeller übergeben. Herr Weidenfeller wusste sehr anschaulich von seiner Arbeit in den Partnerländern Ruanda, Ungarn und Pakistan zu erzählen.
In Ruanda, wo 40 % (!) der Bevölkerung von Aids betroffen ist, herrscht immer noch große Armut. Das Land hat sich von dem Genozid zwischen den Bevölkerungsgruppen noch nicht erholt. Der Verein Leben teilen unterstützt eine Ausbildungsstätte, in der bedürftige Jugendliche einen Beruf erlernen können und somit ein gutes Fundament für ihr Leben erhalten.


Ein Waisenkind Augen sagen mehr als Worte!

In Pakistan sind nur 1,5 % der Bevölkerung Christen in einem überwiegend moslemischen Land. Auf dem Land leben beide Religionen friedfertig miteinander und helfen sich gegenseitig. Den Christen ihren schweren Stand zu erleichtern, z.B. den Schulbesuch der Kinder zu ermöglichen, das ist das Ziel der Aktion Leben teilen.
In Ungarn hilft der Verein einem Nonnenkloster, das nach dem Ende der kommunistischen Herrschaft wieder auferstehen konnte. Dort ist eine Drehscheibe für Hilfsgüter für die ungarischen Minderheiten in Rumänien, der Ukraine, und anderen Ländern. Auch Projekte, die die Ansiedelung der Zigeuner zum Ziel haben, werden unterstützt.
Der Gewerbeverein Wallmerod e.V. dankt Herrn Heiner Weidenfeller für den informativen Abend und übergibt ihm gern die Spende in der Gewissheit, dass sie gut ankommt und mithelfen wird, Leben zu teilen.


Ruanda Ein Armutsviertel von vielen ...



> nach oben springen
> zurück zur letzten Seite

(C) Gewerbeverein Wallmerod e.V. - 2006-2014 / Alle Rechte vorbehalten!

Diese Seite drucken