05.12.2009: Weihnachtsmarkt

Der diesjährige Weihnachtsmarkt findet am 5. Dezember 2009 beim Scholzehaus statt.
Beginn 13 Uhr.

Weihnachtsbeleuchtung

Der Gewerbeverein Wallmerod hat 10 weitere Weihnachtsbeleuchtungen angeschafft, die in der Advents- und Weihnachtszeit zur Freude aller aufleuchten werden.

Der neue Geschenkgutschein des Gewerbevereins Wallmerod e.V. ist da!

Die Situation ist Ihnen sicher wohlbekannt: Man sucht ein Geschenk, ist sich aber nicht sicher, mit was man eine Freude machen könnte. Da bietet sich natürlich ein Gutschein an.

Jetzt endlich haben Sie die Möglichkeit, einen Geschenkgutschein des Gewerbevereines Wallmerod e.V. zu erwerben. Der Beschenkte hat damit die große Auswahl: er kann diesen Gutschein bei über 30 Mitgliedsfirmen des Gewerbevereines Wallmerod einlösen. Da bleibt bestimmt kein Wunsch mehr unerfüllt. Unseren liebevoll gestalteten, hochwertigen Gutschein erhalten Sie ab sofort bei der Nassauischen Sparkasse in Wallmerod.

Sie sind neugierig geworden? Auf unserem diesjährigen Weihnachtsmarkt am 5. Dezember stellen wir Ihnen unseren neuen Gutschein vor! Aber nicht nur das: Wir verlosen an diesem Tag drei Gutscheine im Werte von insgesamt Euro 100,-- über den Förderverein der Grundschule Wallmerod!!!

Gutes tun und gewinnen - mit Ihrem Geschenk wirklich Freude bereiten - das alles bietet Ihnen jetzt Ihr Gewerbeverein Wallmerod e.V. - immer ein Gewinn!!!

Der Gewerbeverein Wallmerod e.V. informiert:

Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt am 5. Dezember 2009, auf dem festlich geschmückten Platz vor dem Scholzehaus kam wieder das ganze Dorf beisammen! Die zahlreichen Besucher trotzten dem nassen und regnerischem Wetter und bummelten über den Markt, hielten hier und da ein Schwätzchen und freuten sich über ein interessantes Angebot.
Es gab wunderschöne, selbst gemachte Weihnachtsdekorationen, wertvolle Holzschnitzereien, handgestrickte Socken, T-Shirts und vom Kindergarten und der Grundschule wurden selbst gebastelte Geschenke angeboten. Die Erwachsen wärmten sich am Kaffee, am Eierpunsch, am Glühwein, am Glühwein mit Schuss und die Insider sogar an italienischem Glühwein, die Kinder am kostenlosen Kakao. Kuchen, Waffeln, Plätzchen, frisch gebackenes Holzofenbrot, Erbelskreppelscher, frisch geräucherte Forellen, italienische Köstlichkeiten – es fehlte an nichts – auch das Partyzelt für die Nachtschwärmer war wieder proppevoll!
Die Bücherei veranstaltete wieder ihren beliebten Bücherflohmarkt, es gab ein Weihnachtsvideo, der große Weihnachtsbaum wurde wieder von den Kindern geschmückt, der Förderverein der Grundschule führte eine Verlosung durch, bei der unter anderem drei wertvolle Gutscheine des Gewerbevereines zu gewinnen waren und als Höhepunkt kam auch wieder der Nikolaus und brachte jedem Kind ein kleines Geschenk!
Kurzum, der von der Gemeinde und dem Gewerbeverein veranstaltete Weihnachtsmarkt war wieder ein voller Erfolg und alle Beteiligten freuen sich schon auf das nächste Jahr.