Events 2015

2015

26.02.2015: Einladung zur Jahreshauptversammlung ...weiter
26.02.2015: Protokoll der Jahreshauptversammlung ...weiter
19.04.2015: Frühlingsfest in Wallmerod ...weiter
Plakat "Frühlingsfest 2015" ...weiter
Fotos vom 1. Wallmeroder Frühlingsfest 2015 ...weiter
05.12.2015: 10. Weihnachtsmarkt in Wallmerod ...weiter

>> Hier geht es zu unseren Bildern<<

vom 1. Frühlingsfest in Wallmerod! <<hier klicken>>

26.02.2015: Einladung zur Jahreshauptversammlung

Gewerbeverein Wallmerod e.V. lädt ein zur Jahreshauptversammlung am 26. Februar 2015 um 19.30 Uhr ins Gasthaus "St. Hubertus".

Die vorläufigen Tagesordnungspunkte sind:
1. Begrüßung / Totenehrung
2. Jahresbericht
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Antrag auf Entlastung des Vorstandes
6. Planung und Veranstaltungen 2015
6.a) Bericht Ausschuss "Frühlingsfest"
7. Sonstiges.

Wir würden uns freuen möglichst viele Mitglieder begrüßen zu können! Auch "Noch-Nicht-Mitglieder" sind herzlich willkommen, wie
auch die Vertreter der örtlichen Vereine und Gemeinde.

26.02.2015 Protokoll der Jahreshauptversammlung

Protokoll der JHV am 26.02.2015 des Gewerbeverein Wallmerod e.V.
im Gasthaus St.Hubertus Wallmerod
Beginn: 19.50 Uhr

Mit etwas Verzögerung begrüßte der 1.Vorsitzende Detelf Sturm die mehr oder weniger große Anzahl an Mitgliedern und Vereinsvertretern recht herzlich. Nach einer Gedenkminute an die Verstorbenen des Vereines,
insbesondere die des letzten Jahres, richtet der 1.Vorsitzende dankende Worte an den weiteren Vorstand aus und zeigte sich zuversichtlich für das kommende Jahr.

Der Bericht des der Geschäftsführerin Jennifer Wörsdörfer, erwähnte die Aktivitäten des Vorstandes, welcher sich fünf Mal getroffen hat und zwei Mal zu Mitgliederversammlungen einlud woraus sich bei der letzten das Orga-Team „Frühlingsfest 2015“ bildete.

Der alljährliche Weihnachtsmarkt wurde wie immer gut angenommen. Die aktuelle Mitgliederzahl stellt sich aus 33 Betrieben. Durch Geschäftsaufgabe sind leider zwei Mitglieder ausgeschieden, Neuzugänge wurden keine verzeichnet.

Der Bericht der Kassiererin Ulrike Steinebach-Lang zeigte sich positiv in der Entwicklung der Gutscheine (€ 2.825 wurden im Geschäftsjahr „gekauft“). Das aktuelle Vermögen beziffert sich auf über € 5.000 (das Bankguthaben liegt bei ca. € 4.500,00 - der Kassenbestand beträgt ca. € 700,00) Die Mitgliedsbeiträge 2014 konnten aufgrund der SEPA-Umstellung noch nicht erhoben werden.

Nachdem die Kassenprüfer Gerhard Winkler und Gabor Meudt, die Kasse ohne Beanstandungen vor der JHV prüfen konnten, wurde von ihnen der Antrag auf Entlastung des Vorstandes gestellt. Dieser wurde einstimmig mit Enthaltung des Vorstandes bewilligt wurde.

Der Punkt 6 auf der Tagesordnung Planung Frühlingsfest, sorgte nach einem umfangreichen Bericht für reichlich Gesprächsstoff, die aktuelle Sachlage sowie Kosten wurden vorgestellt, was zu einer Abstimmung führte,
ob die Veranstaltung „Frühlingsfest“ 19.04.2015 mit verkaufsoffenen Sonntag überhaupt stattfinden soll:

Ergebniss: Ja 9x (plus 4xja der Entschuldigten welche das Stimmrecht übertragen haben)
Enthaltung 2x

und wie hoch der Betrag / Zuschuß aus der Vereinskasse sein soll : Antrag € 3.000,00
Ergebinss: Ja 8x (plus 4xja der Entschuldigten)
Enthaltung 3x

Sonstiges: Der TUS Wallmerod läßt durch den Gewerbeverein anfragen ob Betriebe interessiert sind, als Sponsoren der neuen Trainingsanzüge aufzutreten. Die Kosten und weiter Info´s erhalten wir in Kürze zur Weitergabe.

Mit Einladung zu einem kleinen Imbiss endet die Sitzung um 21.00 Uhr

19.04.2015 Frühlingsfest in Wallmerod

Am Sonntag, den 19.04.2015 findet in Wallmerod
zum ersten mal ein vom Gewerbeverein organisiertes Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag statt!

Hier der Zwischenbericht des Organisationsteams:

1. Wallmeroder Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag
am 19. April 2015

Ausgangslage:
Aufbauend auf die erfolgreichen Gewerbeschauen, die in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Wallmerod im Jahre 2011 und 2013 stattfanden, entstand im Gewerbeverein die Idee, selbst ein Frühlingsfest zu organisieren. Von Anfang an war es als Fest, das gemeinsam im und für das Dorf stattfinden soll, geplant. Wichtig ist daher auch die Zusammenarbeit mit den anderen Ortsvereinen.

Konzept:
Geplant ist, das Fest an vier verschiedenen Plätzen zu veranstalten.

• Vor dem „Scholzehaus“: Dort soll eine Bühne aufgebaut werden, auf der verschiedene Programmpunkte stattfinden. (Verköstigung und Getränke)
• Beim Kindergarten: Dort soll eine Hüpfburg und weitere Attraktionen für Kinder aufgebaut werden. (Verköstigung und Getränke)
• Philipp Baldus Straße: Auf der Wiese gegenüber des Innausstattungshauses Thomas Wolf soll ein Flohmarkt – für Erwachsene (mit Kostenbeteiligung) und Kinder
(kostenfrei) entstehen.
• Zum Welschenacker: Parcour mit Kettcars und Promillebrillen – erkennen der Gefahr einer Trunkenheitsfahrt, Megaghüpfburg
• Beantragung eines verkaufsoffenen Sonntages von 13 – 18 Uhr

Ablauf, Attraktionen, Vorstellungen:
Der Tag soll mit einem ökumenischen Gottesdienst auf der Bühne vor dem Scholzehaus beginnen.
Die Vereine sollen Getränke- und Verköstigungsstände betreiben. Angefragt wurden: Jeckenrat, TUS, Freiwillige Feuerwehr, Förderverein Grundschule, Förderverein Kindergarten, Westerwaldverein, Projekt-Chor und Tennisverein. Die beiden letztgenannten können nicht mitmachen, der Chor hat andere Verpflichtungen.
Weitere Attraktionen bieten sich an:
=> Show-Koch
=> Kinderschminken
=> Clown Rudi
=> Country Band
=> Die Blaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr Weltersburg,
=> 2 Hüpfburgen
Kosten:
An Werbungskosten für Zeitungswerbung, Plakate, Flyer etc., sonstige Kosten, Gema, Toilettenwagen, Attraktionen, etc. ... viel, viel Geld!

Finanzierung:
Zuschüsse bei Ortsgemeinde und Banken sind beantragt, Gewerbeverein und mitmachende Firmen zahlen anteilig. Details werden durch die Hauptversammlung
und das Orgateam Frühlingsfest festgelegt.

Plakat "Frühlingsfest 2015"

Wallmeroder Frühlingsfest 2015

Das erste Wallmeroder Frühlingsfest 2015,
geplant, organisiert und durchgeführt
- von einem kleinen Festausschuss -
des Gewerbeverein Wallmerod war...

Ein super Erfolg in allen Bereichen!!!
Bei perfektem Wetter kamen nicht nur ein paar hunderte Neugierige aus Ihren Häusern,
sondern es waren wirklich mehrere Tausend Besucher die sich das Event in Wallmerod
anegschaut haben...


Dank an dieser Stelle für alle Unterstützer und Förderer, Helfer im Kleinen und Großen..
Spontan - entstand der Wunsch nach Wiederholung...

Mehr zu diesem Thema an einer anderen Stelle.

Hier noch ein paar Fotos von unserem Frühlingsfest:

Fotos vom Wallmeroder Frühlingsfest 2015 - I.

Fotos vom Wallmeroder Frühlingsfest 2015 - II.

Fotos vom Wallmeroder Frühlingsfest 2015 - III.

Plakat "Weihnachtsmarkt 2015"